14. Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik

am 6. Jun. 2018

 

Mehr als 400 Teilnehmende werden vom 6. bis 8. Juni 2018 zur Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik (BUKO) in Lübeck erwartet. Das Motto dieses Jahres lautet: „Lokale Partner für Globales Handeln“.

Alle drei Jahre wird diese Konferenz im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) durchgeführt. Die Teilnehmer/innen kommen aus dem Bund, den Ländern und Kommunen und der Zivilgesellschaft und diskutieren die anstehenden Zukunftsthemen kommunaler Entwicklungspolitik.

Für den ersten Tag sind Stadtrundgänge konzipiert worden, die mit unterschiedlichen Routen durch die Altstadt führen. Die Rundgänge verbinden Sehenswürdigkeiten mit Geschäften und Initiativen, die für Nachhaltigkeit und fairen Handel in Lübeck stehen.

In zwei dieser Rundgänge ist auch die Wasserkraftanlage Mühlendamm der BürgerEnergie einbezogen. Sie steht für eine nachhaltige Energieversorgung aus regenerativen Quellen und ist damit Beispiel einer zukunftsweisenden Energiepolitik.