AKW-Rückbau – aber sicher!

am 27. Mai. 2016

Jedes AKW, das schon abgeschaltet wurde und noch abschaltet wird, muss wieder zurückgebaut werden. Das kostet viel Geld, dabei müssen höchste Sicherheitsstandards eingehalten werden, es fällt radioaktiver Müll von hoch bis schwach strahlend an.

Der BUND und die Umweltgewerkschaft wollen über den Stand zum AKW-Rückbau informieren und laden zu einer Veranstaltung ein am Mittwoch, 8. Juni 2016. 19:00 Uhr im Museum für Natur und Umwelt in Lübeck, Musterbahn 8. Referent ist Karsten Hinrichsen von der Bürgerinitiative „Brokdorf akut“.