Die BürgerEnergie Lübeck tritt „Bündnis Bürgerenergie e.V.“ (BBEn) bei

am 1. Mrz. 2014

Webbanner_BBEn_01_240x160Die BürgerEnergie Lübeck wird dem gerade in Berlin gegründeten „Bündnis Bürgerenergie e.V.“ (BBEn) beitreten. Das Bündnis will die politischen Interessen der Bürgerenergie bündeln. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass eine breite Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern die Voraussetzung für den Erfolg der Energiewende ist. Das Bündnis hat sich darum zwei Ziele gesetzt: Auf die Bürgerenergie als wichtiger Säule der Energiewende hinzuweisen (a) und die Bürgerenergie bei der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes zu stärken (b).

In der Presseerklärung zur Gründung am 29. Januar 2014  heißt es: „Ohne Bürgerenergie keine Energiewende. Bürgerbeteiligung darf nicht zu einer Frage von Ausnahmeregelungen und Bagatellgrenzen verkommen. Bürgerenergie muss im Zentrum der Politik stehen.“

Weitere Informationen zum „Bündnis Bürgerenergie“ gibt es unter www.buendnis-buergerenergie.de.