Info-Veranstaltung und Diskussion über Fracking

am 23. Sep. 2014

fracking-in-schleswig-holsteinDas Netzwerk Energiewende Lübeck lädt am 23. September zu einer Info-Veranstaltung und zur Diskussion über Fracking ein. Die BürgerEnergie Lübeck ist Mitglied im Netzwerk.

Fracking entwickelt sich zu einem brisanten Thema der Energiewende. Es ist die Förderung von unkonventionellem Erdgas durch Hydraulic Fracturing. Was manche Politiker oder Unternehmen als die Lösung aller Energieprobleme feiern, ruft bei Klima- und Naturschützern Kopfschütteln hervor. Denn die Risiken der neuen Fördermethode sind noch völlig ungeklärt. Ungeachtet dessen wird vielerorts schon nach geeigneten Bohrstellen gesucht.

Am Dienstag, den 23. September, lädt das Netzwerk Energiewende Lübeck zur einer Info-Veranstaltung zum Thema „Fracking in Schleswig-Holstein“ ein. Ort der Veranstaltung ist das Museum für Natur und Umwelt, und Beginn ist um 19 Uhr. Der Referent, Reinhard Knof, ist Geologe und Chemiker und in der Anti-Fracking-Bewegung in Schleswig-Holstein aktiv.